Uploads folgender Art sind bei der YouTube Content ID nicht erlaubt:
(dies bestätigst du, sobald du deinen Release zur Prüfung eingesendet hast)

- sämtliche Beats die lizenziert oder unlizenziert sind (alle Beats müssen von dir selbst komponiert worden sein, oder du hast die EXKLUSIVEN Rechte dafür erworben)

- Musik an der du nicht die Masterrechte besitzt (z.B. Musik, die du für andere Künstler*innen produziert hast)

- Public Domain

- Creative Commons

- Content von Drittparteien

- Remixes

- Coverversionen und/oder Parodien

- Samples (egal welche Länge)

- Naturgeräusche

- Soundeffekte

- Drum Loops

- Soundscapes

- Podcasts

- Gesprochenes Wort

- Hörbücher

Wird Material dieser Art dennoch für Youtube Content ID freigegeben, behält recordJet sich vor, deinen Kund*innenaccount zu sperren.

Mehr Infos zu den YouTube Storepaketen findest du hier.

War diese Antwort hilfreich für dich?