Solange es sich nur um einen Release handelt, ist eine Änderung des Künstlernamens möglich. Du erhältst in den Stores dann neue Artist Pages und verlierst deine bisherigen Follower. Achtung: Es kann bei diesem Vorgang passieren, dass iTunes deinen Release sperrt, da dort Künstlernamensänderungen nicht mehr unterstützt werden.

Wenn du mit den Risiken einverstanden bist, sende uns bitte folgende Angaben:

> GTIN des Releases

Die GTIN findest Du unter "Meine Musik" > Release > die lange Nummer neben "GTIN".

> Artist Name in korrekter Schreibweise

Bitte tausche das Cover des Releases aus, damit dieses mit den geänderten Metadaten übereinstimmt.

Handelt es sich um mehrere Releases, melde dich bitte im Support

War diese Antwort hilfreich für dich?