Um deine Musik bei recordJet hochzuladen, müssen die Songs als WAV-Dateien gerippt sein. Die Bitrate sollte 1411 kbit/s betragen, die Sample Size 16 bit und die Sample Rate 44.100 kHz. Außerdem sollten die Dateien stereo sein. Bitte achte darauf, dass du keine Metadaten und Tags in die WAV-Datei speicherst.

Auf dieser Grundlage bereiten wir die Musik für die Stores auf, bzw. liefern diese bei den Stores so an, dass diese die Musik angleichen und dann zum Kauf und Stream anbieten können.
Im Regelfall ist jedoch die Datei, welche am Ende vom Fan gekauft oder gestreamt wird weitaus höher komprimiert, .mp3 oder .m4a etwa. Ein lossless Hörgenuss in bspw. FLAC o.ä. ist leider in den Stores nicht gegeben.

Lediglich iTunes bietet den Download eines speziellen Masterings ("Apple Digital Master") an, welches dann im Store auch entsprechend gekennzeichnet wird. Weitere Informationen zu diesem Service findest du hier.

War diese Antwort hilfreich für dich?